Datenschutzerklärung

Sie befinden sich hier: Sattelservice gebrauchte Markensättel Fortbildung Kontakt Impressum
Zu meiner Person:

Als Pferdebesitzerin und Reitsportfachberaterin (FN) beschäftige ich mich seit fast 20 Jahren intensiv mit dem Thema Sattel, Pferderücken und den besonderen Bedürfnissen von Reiter und Pferd.

Eine ganzheitliche Sichtweise im gesundheitlichen Bereich war in meiner früheren beruflichen Vergangenheit ein wichtiges Thema und bestimmt mein Handeln.

Ich besuche regelmäßig Weiterbildungen (FN, DIPO, u. a.) Im Bedarfsfall arbeite ich zusammen mit Tierärzten und Osteopathen.

Barbara Fuge vor ihrem Sattelmobil

Im Mai 2013 habe ich meine Arbeitsweise bei der Deutschen Reiterlichen Vereinigung in Warendorf (Sattelbeurteilung FN) prüfen lassen und die Prüfung erfolgreich abgeschlossen.

Meine Arbeitsweise:

• Beratung vor Ort
• Überprüfung der vorhandenen Sättel
• Erfassen der Ziele und Möglichkeiten des Reiters
• Berücksichtigung von Alter und Gesundheitszustand des Pferdes
• Gemeinsames Erarbeiten einer optimalen Versorgung des Pferdes
• Nachsorge
• Angebot regelmäßiger Sattelkontrolle


Ich arbeite in erster Linie mit Lieferanten und Sattlern zusammen, denen das Wohl des Pferdes ebenso am Herzen liegt wie meinen Kunden und mir.
In Problemfällen suchen wir gemeinsam nach Lösungen.



Ich bin Händler für folgende Firmen:

Mit einem Klick auf das jeweilige Logo gelangen Sie auf die Webseite des Herstellers.

- Fa. Zeitler Sport & Freizeit (Massimo)
- Harry Dabbs (Jaguar)
- Sommer
- Bucks (Schwerpunkt rückenfreundliche Spezialanfertigungen aus England)
- KenTaur
- JC Jorge Canaves
- Maxflex
- Stübben
- Fa. Busse
- Fa. USG (Tekna u. a.)
- Fa. Waldhausen (Wintec u. Bates)

Zugrunde liegen die UVP der Hersteller

  • Sattelkontrolle mit einf. Messung u. Beratung 35,-- €
  • Sattelkontrolle mit Tomax Messsystem u. Beratung 50,-- €
  • Sattelkontrolle mit Reiten 50,-- € (diese Kosten werden bei Neukauf verrechnet/erstattet)
  • Sattelprobe bis zu 2 Std 60,-- € Sattelprobe;
    länger als 2 Std 80,-- € (diese Kosten werden bei Neukauf verrechnet/erstattet)
  • Fahrtkosten 0,45 € pro gef. km (diese Kosten werden bei mehreren Teilnehmern geteilt, bei Neukauf bed. verrechnet/erstattet)
    Beim Kauf eines Neusattels Kontrolle innerhalb 3 Mon. mit evtl. Nacharbeiten ohne Berechnung, FK mehr als gef. 50 km, ggf. anteilig.
  • Versand von Sätteln je 12,-- € bis 10 kg/Paket, je 20,-- €/mehr als 10 kg/Paket
  • Sattelbaum weiten selbst 45,-- €
  • Sattelbaum weiten mit Werkstattversand 60,-- € bis 120,-- € zzgl. Versand
  • Kleine Polsterung Fremdsättel 45,--
  • Polsterung eigene Sättel 35,-- € vorne, mittig od. hinten
    Polsterung vorn-Mitte 80,-- € 70,-- € oder
    Mitte-hinten komplett unterpolstern 110,-- € 100,-- €
    Kissenfüllung neu 160,-- € 145,-- €
    Wanderreitsättel je nach Aufwand ca. 15,-- € mehr
  • Bei Werkstattversand zzgl. Versand s. o.
  • neue Strupfe kurz mit Annähen 19,50 €
  • neue Strupfe lang mit Annähen 25,-- €
  • Sattelrücknahmen gemäß Mietbedingungen (Kosten der Sattelprobe, Fahrtkosten, 5% des Sattelwertes pro angefangener Monat, zzgl. evtl. Beschädigungen) Sonstige Kosten auf Anfrage

    Info gerne per E-mail.

Vervollständigt werden meine Dienstleistungen und der Verkauf neuer Markensättel durch den
• Verkauf von gebrauchten Markensätteln im Kundenauftrag
• Mietkauf und Vermietung
• Handel mit sattelnahen Reitsportartikeln

Um die Zusammenhänge zwischen Pferd, Reiter und Sattel zu vermitteln, biete ich für interessierte Personengruppen Informationstermine in Ihrem Stall oder Verein mit folgendem Inhalt an:

• Aufbau und Funktion des Sattels
• Die Auswirkung des Sattels auf das Pferd
• Die Auswirkung des Sattels auf den Reiter
• Die richtige Pflege: oft vernachlässigt – ausgesprochen wichtig

Die Kosten hierfür betragen 40,-- €/Stunde zzgl. Fahrtkosten.
Sattelkontrollen z. B. für Schulpferde können in diesem Rahmen ohne weitere Kosten vorgenommen werden. Jeder Teilnehmer kann hierbei eigene Kenntnisse erwerben und umsetzen.

Sattelservice Barbara Fuge - Im Hirschtal 3, 36266 Heringen - Mob. 0151 / 14 16 71 33, Tel. 0 66 74 / 91 96 20 Aktualisiert am 11.04.2018